Ausdauertraining · 03. August 2020
Blogserie Ausdauertraining - Teil 3 Belastungsform In den letzten beiden Blogartikeln haben wir gelernt, dass es für unsere Gesundheit sinnvoll ist, wenn unser Herzkreislaufsystem trainiert ist und dass dafür nicht unbedingt ein gezieltes Training, sondern vor allem regelmäßige Bewegung entscheidend ist.
Ausdauertraining · 30. Juli 2020
Blogserie Ausdauertraining - Teil 1 Herzkreislaufsystem
Ausdauertraining · 24. Juli 2020
Blogserie Ausdauertraining - Teil 1 Herzkreislaufsystem
Ernährung · 22. Juni 2020
Ja, mit bestimmten Lebensmitteln ist es praktischer und einfacher, sein Gewicht zu halten oder gar langsam Körperfett zu verlieren. Das liegt aber nicht daran, dass diese Lebensmittel auf geheimnisvolle Weise das Naturgesetz der Energiebilanz außer Kraft setzen können, sondern dass ballaststoffreiche Lebensmittel die Aufnahme der Nahrungsenergie bremsen, Eiweiß besser sättigt und besonders Gemüse so kalorienarm ist, dass man schlicht davon nicht zu viel essen kann.
Muskelaufbau · 31. Mai 2020
Endlich ist es soweit! Nach 10 Wochen ohne Lorenzen Training dürft ihr wieder bei uns trainieren! Jetzt wird sicherlich der ein oder andere versucht haben, sich zuhause anderweitig, mit unseren Heimübungen oder Sport an der frischen Luft wie Joggen, fit zu halten. Doch werden sicherlich viele auch eine Zwangspause eingelegt haben.
Ernährung · 06. Mai 2020
In den letzten Jahrzehnten ist die Verfügbarkeit an Speisen und Getränken enorm gewachsen. Überall und jederzeit können wir unseren Hunger und Appetit sofort stillen. Supermärkte bieten zehntausende Produkte in ihren Regalen an. Imbisse, Restaurants, Kantinen und Lieferservices gibt es an jeder Ecke und sind nur einen Klick oder Anruf entfernt.
Ernährung · 03. Mai 2020
Neben der energiedichteren Nahrung naschen oder trinken wir häufiger zwischendurch kalorienreiche Lebensmittel. Der zweite Grund ist also: „Snacking“, d.h. ständiger Verzehr energiereicher Snacks und zuckerhaltiger Limonaden.
Ernährung · 29. April 2020
Die Ernährungswissenschaft hat drei wesentliche Gründe gefunden, warum die Energiezufuhr der meisten Menschen in den letzten fünfzig Jahren deutlich zugenommen hat. Der wichtigste Faktor dafür ist: Wir essen mehr energiedichte und ballaststoffarme Lebensmittel mit geringer Sättigungswirkung.
Ernährung · 27. März 2020
In allen westlichen Ländern hat sich in den letzten 60 Jahren die durchschnittliche Energieaufnahme um ca. 600 Kalorien erhöht. Zudem ist seit diesem Zeitraum auch die körperliche Aktivität rückläufig gewesen, so dass auch der Energieverbrauch entsprechend gesunken ist.
Ernährung · 09. März 2020
Kohlenhydrate und Fette an sich machen nicht dick und sind nicht ungesund, sondern nur zu viel von beiden. In den letzten Jahren setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass der relative Anteil der Kohlenhydrate und Fette in der Nahrung kein unabhängiger Risikofaktor ist. Entscheidend ist die Gesamtenergiezufuhr.

Mehr anzeigen