Ausführung an den Geräten

Ausführung an den Geräten · 13. Dezember 2019
Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk in unserem Körper. Gleichzeitig ist das Kugelgelenk aufgrund der anatomischen Gegebenheiten instabiler als andere Gelenke des Körpers. Deshalb ist es sehr wichtig die Muskulatur zu stärken, die das Schultergelenk umgibt und sichert. Diese Muskeln werden unter dem Begriff "Rotatorenmanschette" zusammengefasst und können - wie der Name schon schon sagt - den Arm nach innen und nach außen rotieren. An der E5 werden die Außenrotatoren gestärkt.
Ausführung an den Geräten · 26. November 2019
Bei dieser Übung wird die Innenseite der Oberschenkelmuskulatur trainiert. Durch diese Bewegung können wir aktiv und passiv die Beweglichkeit im Hüftgelenk fördern. Trainerin Janine zeigt macht es vor!
Ausführung an den Geräten · 11. November 2019
Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk in unserem Körper. Gleichzeitig ist das Kugelgelenk aufgrund der anatomischen Gegebenheiten instabiler als andere Gelenke des Körpers. Deshalb ist es sehr wichtig die Muskulatur zu stärken, die das Schultergelenk umgibt und sichert. Diese Muskeln werden unter dem Begriff "Rotatorenmanschette" zusammengefasst und können - wie der Name schon schon sagt - den Arm nach innen und nach außen rotieren. An der E4 werden die Innenrotatoren gestärkt.
Ausführung an den Geräten · 21. Oktober 2019
Der große Brustmuskel ist dafür verantwortlich die Arme vor den Körper zusammen zuführen. Mit dieser Übung kannst du diesen großen Muskel besonders effektiv trainieren. Außerdem wird hier auch der Trizeps  (Armstrecker) und der vordere Anteil der Schulter trainiert. 
Ausführung an den Geräten · 26. September 2019
Du hast immer schlimme Nackenverspannungen? Dehnung tut dir gut?  Dann solltest du dieses Gerät unbedingt mal ausprobieren! An der G3 stärkst und dehnst du deine Muskeln der Halswirbelsäule gleichzeitig.
Ausführung an den Geräten · 04. September 2019
Die Hüftbeugung beschreibt die gegenteilige Bewegung der Hüftstreckung. Sie ist wichtig für das Gehen, Laufen und Treppen steigen. Durch ständiges Sitzen wird die Muskelgruppe nicht beansprucht und das kann sich ungünstig auf Alltagsbewegungen auswirken. An der A2 könnt ihr euren Hüftbeuger (Lendendarmbeinmuskel, gerader Oberschenkelmuskel, Schneidermuskel und Oberberschenkelbindenspanner) stärken! Daniel zeigt euch, wie es geht.
Ausführung an den Geräten · 30. Juli 2019
Durch die Seitneigung wird das natürliche Muskelkorsett des Rumpfes gestärkt. Zur einen Seite werden die inneren und äußeren schrägen Bauchmuskeln, sowie der quadratische Lendenmuskel gestärkt. Zur anderen Seite werden Muskeln lang gezogen und gedehnt.
Ausführung an den Geräten · 21. Juli 2019
Durch das Beinstrecken im Kniegelenk wird der vierköpfige Oberschenkelmuskel m. quadrizeps femoris trainiert. Das Kniegelenk wird dabei immer gestreckt. Deshalb ist es sinnvoll die beinstreckende Muskulatur für mehr Kraft, Ausdauer und Stabilität für unsere alltäglichen Bewegungen zu trainieren.
Ausführung an den Geräten · 07. Mai 2019
Zusammen mit der Nackenstreckung bildet diese Übung das muskuläre Grundgerüst für den Hals. Bei einseitigen Bewegungsmustern, bei denen der Kopf in den Nacken gezogen wird, sind nicht selten Schulter- und Nackenverspannungen die Folge. Umso wichtiger ist die gezielte Stärkung der Halsvorderseite, um Dysbalancen zu vermeiden und Schulter- und Nackenverspannungen vorzubeugen. Trainerin Svetlana zeigt euch, wie die Ausführung an der G4 richtig funktioniert.
Ausführung an den Geräten · 08. April 2019
Diese Übung ist eine Alternative zur B7, mit der ihr eure Oberschenkelrückseite kräftigen und formen könnt. Trainerin Janine macht es vor.

Mehr anzeigen