Gewicht verlieren /


Straffer und schlanker sieht es nur aus, wenn Muskeln aufgebaut werden und Fett abgebaut wird. Deshalb empfehlen wir dir sowohl Ausdauer- als auch Krafttraining mit unterschiedlicher Priorität zu betreiben. Denn dadurch steigerst du deinen täglichen Kalorienbedarf deutlich und erhöhst auch noch deinen Grundumsatz nachhaltig. Mit mehr Muskeln und Bewegung nimmst du gesünder und nachhaltiger ab.

 

Meide einseitige Diäten und zu hohe Kaloriendefizite!

Warum isst du? Um deinen Körper optimal mit allen Mikro- und Makronährstoffen zu versorgen. Deshalb meide einseitige Diäten und zu hohe Kaloriendefizite, weil sie dich krank und unzufrieden machen sowie den Jojo-Effekt vorprogrammieren! Der Gewichtsverlust solcher Diäten resultiert zu einem beträchtlichen Teil aus dem Verlust von Körperwasser und Muskelmasse!

 

Wie solltest du essen, um leichter gesund und nachhaltig abzunehmen?

Bevorzuge wasserreiche- und ballaststoffreiche Speisen, denn sie haben eine geringe Kaloriendichte, so dass die Sättigung früher einsetzt. Ebenfalls solltest du auf eine ausreichend hohe Menge Eiweiß von ca. 20-40 Gramm in jeder Mahlzeit achten, denn auch dies hält länger satt und schützt deinen Muskeln bei negativer Kalorienbilanz.

 

Auf die Bilanz kommt es an!

Es gibt keinen einfachen Weg Körperfett zu verlieren, weil es nur weniger wird, wenn du im Schnitt mehr Kalorien verbrauchst, als dein Körper aufnimmt. Während das Körpergewicht aufgrund von Wasserverlusten größeren Schwankungen unterworfen und relativ schnell veränderbar ist, wird Fett aufgrund der darin enhaltenen hohen Energiemenge relativ langsam auf- und abgebaut. Deshalb ist für die  meisten Menschen eine Körperfettreduktion von ein bis zwei Kilo pro Monat empfehlenswert.

Für genauere Informationen stehen wir dir gerne vor Ort zur Verfügung.

Training-Icons
Gewicht verlieren