Beweglichkeitstest /

Icon: Beweglichkeitstest

Mit dem Beweglichkeitstest legen wir deine individuellen Stärken und Schwächen fest. Damit wird der Bedarf an Beweglichkeitstraining ermittelt und vor allem geschaut, welche Bereiche deines Bewegungsapparates du regelmäßig dehnen solltest und wo du vielleicht schon sehr beweglich oder sogar zu beweglich bist. Denn auch Hypermobilität kann ein Problem sein. In dem Fall wäre es kontraproduktiv diese Bereiche zu dehnen. 

Um also festzustellen wie du das Beweglichkeitstraining für dich optimal nutzen kannst, ist es ratsam zunächst einen Beweglichkeitstest zu machen.

 

Eine Trainerin erklärt etwas an einem Modell